Bild "Dorn-Breuss-Massage:Breuss-Massage.jpg"

Die Breuss-Massage

Bild "Coaching:logo-dorn-schweiz2.jpg"
Rudolf Breuss hat 1988 festgestellt, dass sich die Breuss-Massage sehr gut mit der Dorn-Methode kombinieren lässt.

Bei sehr schweren Wirbelsäulen-Problemen, starken Schmerzen oder fester Muskulatur bzw. schwer verschiebbaren Wirbeln ist die Breuss Massage eine ideale Vorbereitung für die nachfolgende Dorn-Methode oder an eine anschliessende Dorn-Therapie zur Streckung der Wirbelsäule.

Die Breuss-Massage lässt sich auch gut mit Craniosacraler Therapie oder Craniosacraler Osteopathie kombinieren.