Bild "Dorn-Breuss-Massage:Dorn-Methode.jpg"

Die Dorn-Methode

Bild "Coaching:logo-dorn-schweiz2.jpg"
Dieter Dorn, der Begründer dieser Methode hat sich um 1975 aus sich selbst entwickelt.

Die Dorn-Methode ist eine manuelle Behandlungsweise, zu der man in erster Linie die Hände gebraucht. Auf eine sanfte, gefühlvolle aber auch kraftvolle Art werden verrutschte Wirbel und Gelenke sowie das schiefe Becken an ihren idealen Platz zurückgeschoben.
Die 2. Säule der Dorn-Methode sind einfache Selbsthilfe-Übungen nach Dorn.

Die Dorn-Methode lässt sich gut mit der Craniosacralen Therapie und der Craniosacralen Osteopathie verbinden.