Bild "Craniosacrale Osteopathie:Wirkung_Doetsch.jpg"

Wirkung der Craniosacralen Osteopathie / Craniosacralen Therapie


Ihre Behandlungsziele könnten sein:

Das Lindern oder Lösen von …
• akuten und chronischen Schmerzzuständen
• Problemen mit dem Bewegungsapparat z.B. bei Gelenkbeschwerden, Arthrose, Rheuma und Diskushernie
• Kopfschmerzen und Migräne
• Bluthochdruck
• Asthma und Atembeschwerden
• Kieferproblemen – Zähneknirschen
• Hörstörungen (z.B. Tinitus) und chronische Sinusitis
• Augenbeschwerden
• Schlafproblemen und Erschöpfungszuständen
• stressbedingten Beschwerden (z.B. Burnout)
• Depressionen
• Traumata physischer oder emotionaler Art z.B. Schleudertrauma oder Sturz auf das Steissbein
• Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
• Hyperaktivität (ADS und ADHS)

Das Aktivieren und Stärken des …
• Immunsystems und der Selbstheilungskräfte

Das Regulieren …
• des Bewegungsapparats, der Organe, des Lymph-,
des Hormon- sowie des vegetativen und zentralen Nervensystems

Die Rehabilitation …
• nach Krankheiten, Unfällen und Operationen